DGSA

Fachgruppen

Case Management


Sprecherin

Prof. Dr. Corinna Ehlers, MPHFachhochschule Nordhausen


Kontakt

Corinna.Ehlers(at)t-online.de


Inhalt


Case Management ist eine Verfahrensweise in Humandiensten und ihrer Organisation zu dem Zweck, bedarfsentsprechend im Einzelfall eine nötige Unterstützung, Behandlung, Begleitung, Förderung und Versorgung von Menschen angemessen zu bewerkstelligen. Der Handlungsansatz ist zugleich ein Programm, nach dem Leistungsprozesse in einem System der Versorgung und in einzelnen Bereichen des Sozial- und Gesundheitswesens effektiv und effizient gesteuert werden können. Der Ansatz stammt aus der Sozialen Arbeit und die Entwicklung und Weiterentwicklung in Deutschland bedarf der fachlichen Auseinandersetzung und Begleitung. Die Deutsche Gesellschaft für Care und Case Management (DGCC) hat dies zum Ziel und es gibt eine Fachgruppe „Case Management im Handlungsfeld Sozialer Arbeit“. Damit die fachliche Diskussion gebündelt werden kann, arbeiten die Fachgruppe CM der DGSA und die Fachgruppe Soziale Arbeit der DGCC künftig miteinander vernetzt.